Büchsenmachermeister Jens Lübbers

Im Rahmen der zu absolvierenden Meisterprüfung
erwarb ich 1999 von der Firma H. Krieghoff GmbH,
Ulm ein Gesteckteil mit Laufbündel. Es handelt sich
um eine Bockbüchsflinte Modell Teck im Kaliber 12 & 7x65R.
Die Aufgabe bestand darin, eine weißfertige,staatlich
beschossene Waffe mit Schäftung dem Meisterprüfungsausschuß
der Handwerks- kammer Münster vorzulegen.
Zudem wurde auferlegt, dass 7 Einzelteile der Waffe unter der
Aufsicht des Schaumeisters Herrn Goldmann, Schauenburg,
aus dem Vollen gefertigt werden müssen.

  Meisterstück
 

meisterpic 01

meisterpic 02

 

Von mir angefertigt wurden das Schnäppergehäuse im Vorderschaft,
der Abzugbügel, die linke Spannstange, das linke Schlagstück, die
linke Abzugstange, der komplette Stecherabzug (bestehend aus
Abzugszüngel, Stecherschlagstück, Stecherraststück und
Stecherfeder) und die Schäftung.

Zusätzlich habe ich noch ein Zielfernrohr (Zeiss 3-12x56 VM)
mittels Suhler-Einhak-Montage montiert.

Am 19. März 2001 habe ich mein Meisterstück zur Abnahme
vorgelegt und die Prüfung mit Erteilung des Meisterbriefes
erfolgreich bestanden.

 

 

Ein besonderer Dank gilt Herrn Michael Wiegand, Firma Waffen Wiegand, Warburg, der mir eine erstklassige Ausbildung und Begleitung durch die
Gesellenzeit ermöglicht hat, sowie als Herstellungsbetrieb bei meinem Meisterstück zur Verfügung stand.
Die Bockbüchsflinte habe ich dann noch mit einem Wechsellauf als Bockdoppelbüchse im Kaliber .375 H&H erweitert und dieses Laufbündel
mit einem Zielfernrohr (Zeiss 2,5-10x42 VM) mittels Suhler-Einhak-Montage montiert.
Mein Meisterstück wurde anschließend vom Graveurmeister Andreas Amthor, Untermaßfeld, eindrucksvoll nach meinen Vorstellungen graviert.
Nach den Endarbeiten und der Abnahme bei der Firma Krieghoff hat mir die Firma AKAH einen handgefertigten Lederkoffer für mein
Meisterstück gefertigt.

Hausanschrift Jagd Lübbers

   
Inhaber            Jens Lübbers 
Adresse 1  An der Mühle 3 
Adresse 2  An der Mühle 16 
D-49847  Itterbeck 
Telefon 0049 - (0) 5948-1222 / Fax - 1332
Telefon 0049 - (0) 5948-933960 / Fax - 933962
  jagd.luebbers@ewetel.net

Anfahrt

anfahrta